13. September 2013

In my mind - 2Pac [Special Issue]

Heyo liebe Beauties!

Normalerweise hatte ich mir vorgenommen vorerst nicht mehrere Posts an einem Tag zu schreiben. Doch heute ist ein besonderer Tag und somit erlaube ich mir das mal. 
Heute ist 2Pacs Todestag.. Heute vor 17 Jahren ist er gestorben.. Auch wenn ich da nur ein Jahr alt war, ist er heute ein großer Verlust für mich und die weltweite Rapszene... Für die Beauties unter euch, die ihn nicht kennen, hier könnt ihr den Artikel über ihn in Wikipedia nachlesen.
Er ist einfach eine Legende und hat sehr viele Anhänger!

Wieso ich ihn so sehr liebe, obwohl ich zu seinem Tod gerade mal ein Jahr alt war? Ganz einfach: Wie bei so vielen anderen auch, die HipHop als ihre Kultur sehen, war es so, dass ältere Geschwister, Cousins oder wie auch immer ihre Musik geprägt haben. Ich bin von der Wiege auf mit HipHop aufgewachsen... Ja gut, mein ältester Bruder ist gerade mal vier Jahre älter.. Doch wir haben auch einen Onkel, der stark unseren Musikgeschmack beeinflusst hat.. Also neben 
2Pac waren Rapper wie Eminem (in meinen Augen der größte Genie überhaupt, aber das ist gerade nebensächlich.. 2Pac, ihr wisst schon), Busta Rhymes, Biggie, Savas und alle anderen um diese Zeit, die jenigen, die ich zuerst bewusst wahrgenommen habe und von Anfang an begeistert von war! Klar, in jungen Jahren versteht man kaum ein Wort Englisch und kann nicht mal die einzelnen Worte richtig aussprechen. Doch in dem Alter interessiert der Inhalt einfach nicht, Kinder sind von Musik einfach nur fasziniert. Und bei mir war es auch so, mir hat einfach die Attitüde gefallen und die Art und ich habe es einfach geliebt.

Zu Ehren 2Pacs habe ich den ganzen Tag (sogar inner Schule) eine Top Ten meiner Lieblingstracks von ihm erstellt! Zu manchen Tracks habe ich was zu sagen, jedoch nicht zu allen :)

Mein absolutes Lieblingslied von ihm und eines meiner Lieblingslieder überhaupt! Beyoncé und Jay-Z haben das Lied gecovert.. Es kommt nicht mal annähernd an das ran!




Neben Superman von Eminem eines der ersten Songs, an die ich mich aus meiner Kindheit erinner!




Ein Mann, der einfach eine bessere Welt wollte! Die erste Line "I see no changes wake up in the morning and I ask myself // is life worth living should I blast myself" schon am Anfang sieht man, dass er das Leben, wie es für ihn war satt war und noch bitterer ist die nächste Line, die einfach die noch bitterere Realität in seinem Leben zeigt: " I'm tired of being poor and even worse I'm black"

 






 


 






 





Das waren meine Top Ten.. Als ich begonnen hatte die Videos rauszusuchen, habe ich entdeckt, dass hiphop.de ebenfalls eine Top Ten gemacht hatte.. Anscheinend, hatten wir heute die selbe Idee.. Zu hiphop.de's Top Ten gelangt ihr hier.

Möge 2Pac in Frieden ruhen und an einem besseren Ort sein, wo kein Rassismus, kein Armut und all das nicht herrscht, was er diesseits nicht haben wollte!
Es gingen auch Gerüchte rum, dass er nicht tot sei.. Und falls es so sein sollte, und du das liest Pac... KOMM ZURÜCK! :( 
An dieser Stelle möchte ich eine meiner besten Freundinnen grüßen.. Mishi! Sie ist die jenige, die am meisten in meinem Umfeld daran glaubt, er würde leben. Ich hoffe es zumindest... 

 
Es gibt viele Videos in Youtube, die Beweisen sollen, er sei am Leben.. Ob sie alle Wahr sind oder nicht, darüber lässt sich streiten.. An dieser Stelle verabschiede ich mich mit dem letzten Video, dass meiner Meinung nach am glaubhaftesten ist. Ob ihr daran glaubt oder nicht, ist jedem selbst überlassen.. Also ich zumindest bin gespannt auf das Jahr 2014..

Eure Beauty-Bonnie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen