20. November 2013

Geht gar nicht?!! [Tag]

Heyo liebe Beauties

Ich habe vor paar Tagen ein Video von Jasminar gesehen, den "Geht gar nicht TAG" und am Ende hat sie ein paar bestimmte YouTuber getaggt und einfach "alle"... Und dort hab ich mich natürlich angesprochen gefühlt. Vor allem weil ich diesen Tag sehr interessant finde. Es gibt 15 Themen, bei denen man sagt, was einem persönlich überhaupt nicht gefällt oder etwas gar nicht geht

Nun fange ich mal an:

1. Essen: 
Also an sich an Gerichten meckere ich nicht so viel und ich esse auch so viel einfach sehr gerne. Aber was gar nicht geht, ist, wenn Tiere derart misshandelt werden und die Menschen einfach mitziehen, weil das Fleisch oft einfach viel billiger ist. 
Diese Aussage hat nichts damit zu tun, dass ich Vegetarierin bin oder so. Ganz und gar nicht, ich verurteile keine Menschen, die Fleisch essen und ich verurteile keine Menschen, die Leder und Pelz tragen (auch wenn ich besonders Pelz so unnötig finde). 
Ich finde nur, dass es besser wäre wenn alle Menschen darauf achten würden! Der Preis würde nicht nur automatisch runter gehen, die Standards wären dann selbstverständlich eine umweltfreundliche Viehzucht.

2. Kleidung:
Ich finde grundsätzlich keine Art von Kleidung so geht gar nicht.. Vielleicht ist nicht alles meins und würde gewisse Dinge nie tragen, aber es gibt Menschen, die diese Dinge bestimmt sehr gerne tragen. 
Was überhaupt nicht geht sind Menschen, die sich einfach 08/15 kleiden, also aussehen wie fast alle anderen auch.. 

3. Musik:
Also hier fällt es mir besonders schwer, etwas zu finden, denn eigentlich hat jede Musik eigentlich seine Daseinsberechtigung... Und jeder Musiker hat seine Fans und seine Hater. Sogar MJ und Elvis hatten sie. Also ich persönlich habe ja einen sehr großen Hang zur Rapmusik, egal in welcher Sprache, da bin ich sehr international. Ein bisschen Ami und ein bisschen italienischen R'n'B, ganz schnulzig Mariah Carey und auch sogar Linkin Park und Blink haben gewisse Plätze in meiner Musiksammlung. 
Deswegen zur Musik an sich gibt es nicht soo viel zu sagen. 
Was mich dagegen in der Musikindustrie Mega aufregt und überhaupt nicht ok ist, dass manche Musiker, die es weniger verdient haben, so Mega gehypet werden und Musiker, die jahrelang ihren Arsch aufreißen um das tun zu können, was sie lieben und mehr verdient hätten Erfolg zu haben, werden einfach nicht beachtet. Was soll das? Das ist echt unverschämt und unfair denen gegenüber..

4. Duft/Geruch:
Ich mag den Geruch von Eau de Cologne nicht besonders, aber es ist nicht so, dass ich das überhaupt nicht abkann. Was ich von tiefstem Herzen verabscheue, ist der penetrante Geruch von manchen Fleischsorten oder von Leber oder so beim Kochen.. Richtig. eckelhaft. 

5. Jahreszeit:
Nun geht es hier besonders um Winter und Sommer, aber nicht die Jahreszeiten an sich, sondern nur jeweils ein Punkt was gar nicht geht: im Sommer, wenn es sooo schwül ist, dass es kaum auszuhalten ist und man mindestens 10 mal am Tag dann Duschen müsste (Achtung: Übertreibung, für die die es nicht verstehen). Und im Winter liebe ich den Schnee, das gehört einfach mit dazu zum Winter. Aber ich hasse es, wenn der Schnee anfängt zu schmelzen und es so eckelhaft matschig wird, genauso wie, wenn es etwas schneit und direkt im Anschluss regnet. 

6. Süßigkeiten:
Ganz einfach: die jenigen, die mit Gelatine sind. Also mit tierischer. Und kein Schwein schreibt drauf was für Gelatine das ist. Es gibt ja auch pflanzliches. Aber die befinden das ja nicht für nötig. 
Was noch schlimmer ist: Kein Schwein schreib drauf, dass da tierische Substanzen vorkommen, und dann auch noch vom Schwein! Hallo? Hat die Industrie überhaupt keine Fähigkeit zum moralischen denken? Es gibt so viele Vegetarier und Muslime..

7. YouTube:
Ach mich stört einfach nur, dass gewisse Videos unnötig gehypet werden. Mehr nicht. Aber das verursacht auch keinen derartigen Hass, dass ich das Gefühl entwickeln würde, alles und jeden umbringen zu können :P

8. McDonalds:
Mich stört, dass vieles nicht so aussieht wie auf den Bildern. Oder dass es vorkommt dass Mitarbeiter bei meinem Eis geizen -.- 
Bei BurgerKing hab ich manchmal das Gefühl, dass die meine Gürkchen im CountryBurger vergessen :( ich liebe die Gürkchen 

9. Personen (allgemein):
Hach jaaaaa. Da könnte ich ganze Reihen an Büchern schreiben. Aber ich lass es. 
Ich HASSE es - und ich betone es nochmal: HASSE - wenn Menschen unzuverlässig sind. Also wenn's um etwas geht, das wichtig ist und gewisse arbeiten in Gruppen abgegeben werden müssen... Oder auch wenn's um etwas freiwilliges geht. 
Ich hasse auch Menschen, die sehr viel Scheisse labern, aber nicht dazu stehen können. Die hinterrücks Behauptungen machen und mies hinter einem herziehen und wenn man sich sieht, nicht mal trauen einen anzusehen und nicht mit begleitenden Personen zu reden.

10. öffentliche Personen:
Siehe Miley... 

11. Haare:
Ich finde Haare müssen gepflegt aussehen. Und wenn dem nicht so ist, finde ich das echt schlimm. 
Ich meine, es kann sein, dass Haare kaputt gehen durch Hitze und andere Faktoren. Aber solche Sachen wie Schuppen (auch wenn manche Menschen da nicht direkt was für können) und fettige Haare können vermieden werden. Dafür gibt es einfach die dazugehörigen Produkte. Man kann es, auch wenn man es nicht ganz weg kriegt, wenigstens verringern.

12. Party: 
Ich war noch nie so richtig feiern was Clubs und so angeht. Also völlig abgesehen davon, ob meine Eltern das nicht wollen oder so. Ich meine, wen. Ich unbedingt wollen würde, wäre ich schon längst in Clubs und so gewesen, aber ich hatte nie den Drang dazu.
Was jetze kleinere "Parties" angeht, also bei Freundinnen, mag ich es nicht, wenn manche Menschen dann einfach inner Ecke sitzen, ganz "abgeschottet" sozusagen und es dann auch noch keinen kümmert. 

13. Auto fahren:
Abgesehen davon, dass ich nicht die beste Fahrerin bin? Menschen die einfach keine Rücksicht nehmen... Einfach eine Gefahr darstellen.. Oder Menschen, die einfach an unnötigen Stellen viel zu langsam fahren (auch wenn ich so gut wie möglich versuche die Geschwindigkeitsgrezen einzuhalten)

14. Eltern:
Dass sie so unfair sein können manchmal und es dann heißt "er ist dein Bruder mit manchen Sachen musst du klarkommen" oder "Vergleich dich nicht mit dem und dem oder mit deinem Bruder" und am Ende vergleichen sie selber. Oder "er ist älter/ ein junge, er darf das". Ich könnte Kotzen

15. Instagram: 
Einfach diese Autocomments, die verurschacht werden wegen irgendwelchen Seiten auf die die User gehen oder wenn User kommentieren "schau mal auf meinem Profil nach, blablabla" oder "Liket und folgt mir" HÄÄÄÄ WER HAT EUCH VERARSCHT MAN?! -.-

Das wars mit dem "Geht gar nicht Tag" oder wie ich ihn nennen würde: "Scheisse-ich-könnte-so-sehr-kotzen-dass-man-meine-Kotze-500tausend-Tieren-zum-Fraß-vorwerfen-könnte-um-sie-zu-sättigen Tag" (tut mir leid für diese Ausdrucksweise, musste sein :P ) 
Ach und zu Miley, ich glaube jeder weiß, dass gemeint ist, dass sie einfach alles versucht um ihr altes Image los zu werden und sich lächerlich macht dafür. Aber wollte es, um Missverständnisse zu vermeiden doch noch sagen. 

Ich hoffe ihr hattet Spaß beim lesen, bis zum nächsten mal 

Eure Beauty Bonnie 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen