20. Februar 2014

Hello Kitty Mix&Match Nailart

Heyo liebe Beauties!

Kennt ihr dieses kleine Kätzchen? Mit dem Schleifchen am Ohr? Das kennt doch jeder! Und es ist verdammt süß! Ich habe mir mal gedacht, dass ich mal ein Naildesign mache. Ich komme ja seit etwas längerer zeit leider nicht dazu, solche etwas aufwändigeren Dinge zu machen, weil mir die zeit leider fehlt. Aber ich habe es dieses mal wieder versucht et voilà c'est Hello Kitty! 
In wenigen Schritten zeige ich euch nun, wie ihr dieses süße Design auch hinkriegen könnt!

Was ihr braucht:
- Weißen, hellrosanen, pinken, schwarzen und gelben Nagellack
- einen Zahnstocher oder einen Detailpinsel
- Glitzerpuder

Was zu tun ist:



1. ihr lackiert Zeige- und Ringfinger mit dem hellen Rosaton; Daumen und kleinen Finger in Pink und Mittelfinger in weiß.


2. fangen wir dann mit dem Mittelfinger an. Das wichtigste in dem ganzen Devisen. Ihr malt mit schwarzen Nagellack und einem Zahnstocher bzw einem Detailpinsel einen Halbkreis auf die untere Hälfte des Nagels.

3. nun macht ihr zwei kleine dreieckige Ohren und den restlichen oberen Kopf. Und an den Seiten drei streifen für die Härchen


4. für die Schleife nehmt ihr wieder den Pink und macht einen Punkt und zwei kleine Dreiecke darum am rechten Ohr. Mit schwarz zwei Punkte für die Augen und mit Geld einen Punkt für die Nase dürfen auch nicht fehlen. 


5. nun umrandet ihr mit schwarz auch noch mal die Schleife.


6. auf dem zeige Finger macht ihr seitlich kleine Pinke Herzen. 


7. ihr nehmt dann den schwarzen Lack und macht kleine Flecken und Bögen und die Herzen herum, um sie wie ein Leopardenmuster wirken zu lassen.


8. auf dem kleinen Finger macht ihr einen mittelgroßen Punkt mit hellem rosa.


9. dann macht ihr wieder zwei rosa Dreiecke.


10. und hier umrandet ihr die Schleife wieder mit schwarz.


11. auf den Daumen kommt das Glitzerpuder. Ihr könnt es so wie ich im Ombréeffekt machen oder einfach auf den ganzen Daumen. Ich habe als Abstufung etwas gröberen Glitzer genommen und darauf noch etwas von dem Puder gegeben, um die Übergänge zu verwischen. 


12. nun macht ihr euren Topcoat darauf, damit das Design auch möglichst lange hält und ihr seid fertig! 

Ich hoffe das hat euch wieder gefallen und ihr habt Spaß beim nachmachen! 
Bis zum nächsten mal 


Kommentare:

  1. Ein richtig niedliches Desgin!
    Fände es toll wenn du noch mehr davon zeigen würdest!

    Folge dir jetzt vielleicht möchtest du ja auch mal bei mir vorbei schauen :*
    http://xxbelleza.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankesehr! ich werde mich auf jedenfall bemühen! :)

      Löschen