16. März 2014

Unicef Tap Project

Heyo meine lieben Beauties!

Ich muss euch etwas mitteilen, was echt genial ist! Ich habe durch eine Twittererin über ein Projekt von Unicef erfahren. In dem Projekt handelt es davon, dass man 10 Minuten lang sein Handy unberührt liegen lässt. Für diese 10 Minuten spendet Unicef mithilfe von Spendern, wie Armani, sauberes Trinkwasser an die armen Kinder in Not.

Während ich diesen Post hier verfasse, liegt mein Handy schon über 6 Minuten neben mir und ich freue mich überdimensional, somit etwas gutes zu tun.


Also ihr Freunde der Sonne, ihr könnt etwas gutes tun, ohne viel dafür zu tun! Knapp bei Kasse? das ist genauso wenig ein Problem! Wenn ihr ein Androit Handy nutzt, dann ladet die App runter und legt auch direkt los!
Kein Androit Handy? Auch kein Problem!! Ihr könnt auch hier mitmachen!

Lernen ist kein Ansporn, euer Handy wegzulegen? Das hier sollte es doch hoffentlich sein! Für mich ist es definitiv so!

Und das wars wieder von mir, bis zum nächsten mal


Kommentare:

  1. Von der App habe ich auch schon gehört und werde sie mir jetzt auch auf jeden Fall runter laden und ich hoffe das ich so auch helfen kann ohne immer Geld zu spenden…
    Ich finde das es eine sehr gute Idee ist und hoffe das es auch wirklich so ist!

    Liebe Grüße :-*
    Fee

    AntwortenLöschen
  2. Leider kann man nicht zu 100% sicher sein, dass das umsetzbar ist. Aber es ist eine wundervolle Idee und es tut ja auch niemandem schaden, wenn man mal 10 Minuten das Handy beiseite legt :D

    AntwortenLöschen
  3. ne ebend und meine Bestzeit heute war 1h53min. :D

    AntwortenLöschen